Kunst, Wahrheit, und Schönheit

Die Kirche der Verklärung trägt den Stempel von Künstlern, deren Erfahrungen und Fähigkeiten werden auf der Vision geprägt sie half beim Übersetzen in die Realität. Von Design-Konzept abgeschlossen Installationen, Die Künstler arbeiteten eng mit der Liturgie Ausschuss, Schmieden eine kreative Annäherung respektieren sowohl die Künstler und den Plan.

Die Künstler mussten die spirituellen Implikationen und Dimensionen der Bilder wurden sie darstellt verstehen, sowohl als Instrument der Lehre und als Ausdruck der Gemeinschaft Glauben und Leben. They had to know the canons of liturgical art and know what was needed for liturgy and congregational participation.

Sie hatten zu meistern Künstler sein, schaffen ihre Kunst mit den meisten authentischen Materialien und hervorragende Verarbeitung. Sie mussten die ikonographische Programm des Masterplans zu befolgen, and they had to be willing to teach and train Community members their specialized skills and collaborate with other artists to achieve a richly integrated iconographic program that included Stein, Bronze, Glas, Mosaik, und frisch.

Mehr als zwei Dutzend Mitglieder der Gemeinschaft von Jesus arbeitete neben den professionellen Künstlern, Studium mit den Meistern und wächst in Tiefe und Breite ihres künstlerischen Verständnis und Ausdruck. Gilden in den Medien der Freien, Mosaik, Steinbildhauerei und Orgelbau wurden gebildet, um mit der Herstellung und Zusammenarbeit unterstützen. Mitglieder der Community auch zusammen mit den professionellen Künstlern, die Schaffung der Entwürfe und Zeichnungen für einige der Kunstwerke in der Kirche, speziell die Kapitelle in der Kirche, Atrium, und Kreuzgang; das Äußere Sturz; und das Design und Zeichnungen für das Heiligtum Bodenmosaik, ein paar zu nennen.